Werner Maleczek (Hg.),
Urkunden und ihre Erforschung

Vorträge der Tagung zum Gedenken an Heinrich Appelt

 
Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 62
 
2014, 284 S.
29 s/w-Abb., 24 x 17 cm, Br.
Preis: € 49.80
Böhlau
ISBN 978-3-205-78949-9

Dieser Sammelband ist das Ergebnis einer Tagung, die am 24. und 25. Juni 2010 an der Universität Wien im Gedenken an Heinrich Appelt (1910–1998) stattfand. Mit ihr sollte vor allem der Urkundenforscher geehrt werden, der im Rahmen der Kooperation zwischen den Monumenta Germaniae Historica, der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und dem Institut für Österreichische Geschichtsforschung seine monumentale, fünfbändige Edition der Diplome Kaiser Friedrich Barbarossas als sein eigentliches Lebenswerk schaffen und dabei in mustergültiger Zusammenarbeit mit einem von ihm geprägten Team die Traditionen der Wiener Schule der Diplomatik fortführen konnte.
Die Beiträge behandeln eine breit gestreute Auswahl an Themen der Urkundenforschung und zeigen die Lebendigkeit, Vielfalt und Unentbehrlichket der diplomatischen und hilfswissenschaftlichen Arbeit.
 

Inhalt

Siglenverzeichnis Vorwort, S. 13   Walter Koch, Heinrich Appelt und die Edition der Diplome Kaiser Friedrich Barbarossas, S. 15-31   Theo Kölzer, Konstanz und Wandel. Zur Entwicklung der Editionstechnik mittelalterlicher Urkunden, S. 33-52   Irmgard Fees, Zur Bedeutung des Siegels an den Papsturkunden des frühen Mittelalters, S. 53-69   Andreas Meyer, Regieren mit Urkunden im Spätmittelalter. Päpstliche Kanzlei und weltliche Kanzleien im Vergleich, S. 71-91   Christian Lackner, Die Vielgestaltigkeit der spätmittelalterlichen Herrscherurkunde, S. 93-107   Martin P. Schennach, Mittelalterliche Urkunden in Staatsrecht, politischer Kommunikation und Historiographie in der Neuzeit, S. 109-160   Christoph Friedrich Weber, Urkunden auf Bildquellen des Mittelalters, S. 161-205   Marie Bláhová, Die Herrscherurkunden in den böhmischen Ländern in der Zeit der přemyslidischen Fürsten (bis zum Ende des 12. Jahrhunderts):Formular – Stilistik – Funktion, S. 207-225   Benoît-Michel Tock, Actes confirmatifs et vidimus dans le Nord de la France jusqu’à la fin du XIIIe siècle, S. 227-246   Juraj Šedivý, Deutschsprachige Beurkundung im Donaugebiet des mittelalterlichen Königreichs Ungarn, S. 247-265   Beiträgerinnen und Beiträger Register