Mag. Matiasovits Severin, MAS

Projektmitarbeiter: (Leitung: Thomas Winkelbauer)

Lebenslauf

  • 2003 bis 2008: Studium der Geschichte an der Universität Wien
  • 2008 bis 2012: Masterstudium „Geschichtsforschung, Archivwissenschaft und Historische Hilfswissenschaften" am Institut für Österreichische Geschichtsforschung (Modul Archivwissenschaft)
  • 2010: Ordnung des Pfarr- und Konventarchivs Maria Schutz am Semmering
  • seit Jänner 2011: Doktoratsstudium Geschichte an der Universität Wien; Dissertationsthema:Die Matrikel der juridischen Fakultät an der Universität Wien 1442-1557
  • seit Jänner 2011: Dissertationsanstellung am Institut für Mittelalterforschung/Abteilung Schrift- und Buchwesen an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • seit März 2012: Teilzeitanstellung am Referat für die Kulturgüter der Orden
  • seit November 2012: Mitarbeit am Projekt „Die virtuelle Bibliothek der Kartause Gaming“

Forschungsprojekte

  • „Die virtuelle Bibliothek der Kartause Gaming“ bzw. „Digitale Rekonstruktion des Bibliotheksbestandes der ehemaligen Kartause Gaming in Niederösterreich“
  • Laufzeit: 11/2012 bis 10/2015
  • Finanzierung: OeNB Jubiläumsfonds