Mag. Andrea Barbara Serles

Verwaltungsmitarbeiterin (Porf. Winkelbauer)

Administration der Masterprüfungen "Geschichtsforschung, Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft"

FWF-Projektmitarbeiterin (Leitung: PD Dr. Peter Rauscher)

Zimmer:

O1.92

Telefon:

++43 (1) 4277 27204

Fax:

++43 (1) 4277 9272

Forschungsschwerpunkte

Wirtschaftsgeschichte in der Frühen Neuzeit
Stadtgeschichte
Finanz- und Verwaltungsgeschichte

Publikationen

Monographien und Editionen

Online-Edition der Kremser Waag- und Niederlagsbücher (1621–1737).

Sammelbände

Wiegen – Zählen – Registrieren. Handelsgeschichtliche Massenquellen und die Erforschung mitteleuropäischer Märkte (13.–18. Jahrhundert) (Beiträge zur Geschichte der Städte Mitteleuropas 25, Innsbruck–Wien–Bozen 2015), gemeinsam mit Peter Rauscher.

Das „Blut des Staatskörpers“. Forschungen zur Finanzgeschichte der Frühen Neuzeit (Historische Zeitschrift Beih. N. F. 56, München 2012), gemeinsam mit Peter Rauscher und Thomas Winkelbauer.  

Artikel

Nürnberger Händler und Nürnberger Waren: Reichsstädtische Wirtschaftsinteressen und der Donauhandel in der Frühen Neuzeit. Jahrbuch für Regionalgeschichte 35 (2017) 93–128.

Art. "Donauhandel", in: Enzyklopädie der Neuzeit Online (2017), gemeinsam mit Peter Rauscher.

Märkte, Monopole, Manufakturen. Der Tabakhandel im österreichischen Donauraum um 1700. Annales Mercaturae. Jahrbuch für internationale Handelsgeschichte / Yearbook for the History of International Trade and Commerce 1 (2015) 61–96, gemeinsam mit Peter Rauscher.

Die Wiener Niederleger um 1700. Eine kaufmännische Elite zwischen Handel, Staatsfinanzen und Gewerbe, in: Geld – Markt – Akteure/Money – Market – Actors, hg. von Oliver Kühschelm (Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften/Austrian Journal of Historical Studies 26/1, Innsbruck-Wien-Bozen 2015) 154–182, gemeinsam mit Peter Rauscher.

gmainer statt nuz und fromen. Serielle Quellen zur Handelsgeschichte in städtischen Archiven am Beispiel von Krems an der Donau, in: Wiegen – Zählen – Registrieren. Handelsgeschichtliche Massenquellen und die Erforschung mitteleuropäischer Märkte (13.–18. Jahrhundert), hg. von Peter Rauscher–Andrea Serles (Beiträge zur Geschichte der Städte Mitteleuropas 25, Innsbruck–Wien–Bozen 2015) 91–134.

Fluch und Segen. Handelsgeschichtliche Massenquellen und die Erforschung mitteleuropäischer Märkte (13.–18. Jahrhundert), in: Wiegen – Zählen – Registrieren. Handelsgeschichtliche Massenquellen und die Erforschung mitteleuropäischer Märkte (13.–18. Jahrhundert), hg. von Peter Rauscher–Andrea Serles (Beiträge zur Geschichte der Städte Mitteleuropas 25, Innsbruck–Wien–Bozen 2015) 19–42, gemeinsam mit Peter Rauscher.

Der Donauhandel. Quellen zur österreichischen Wirtschaftsgeschichte des 17. und 18. Jahrhunderts. Frühneuzeit-Info 25 (2014) 244–247, gemeinsam mit Peter Rauscher.

Die Kremser Waag- und Niederlagsbücher. Bedeutung und Möglichkeiten der digitalen Erschließung von wirtschaftshistorischen Massenquellen. Pro Civitate Austriae 17 (2012) 57–82, gemeinsam mit Peter Rauscher und Beate Pamperl.  

Das „Blut des Staatskörpers“. Forschungen zur Finanzgeschichte der Frühen Neuzeit. Eine Einleitung, in: Das „Blut des Staatskörpers“. Forschungen zur Finanzgeschichte der Frühen Neuzeit, hg. von Peter Rauscher–Andrea Serles–Thomas Winkelbauer (Historische Zeitschrift Beih. N. F. 56, München 2012) 3–16, gemeinsam mit Peter Rauscher und Thomas Winkelbauer.

Analyse der Einnahmen und Ausgaben des Vizedomamts in Österreich unter der Enns am Ende des 16. Jahrhundert. Österreich in Geschichte und Literatur 51 (2007) 1–38.

Art. Aschach, Freistadt, Krems, Linz, Stein, Steyr: Projekthomepage „Der Donauhandel“.  

Frühneuzeitforschung in Ungarn und Österreich (Tagungsbericht): H-Soz-u-Kult, gemeinsam mit Anita Hipfinger und Sarah Pichlkastner.  

Rezensionen

Praktiken des Handels. Geschäfte und soziale Beziehungen, hg. von Mark Häberlein–Christof Jeggle (Irseer Schriften N. F. 6, Konstanz 2010). Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 122 (2014) 221f.  

Hochschulschriften

Metropole und Markt. Die Handelsbeziehungen zwischen Nürnberg und Krems/Donau in der Frühen Neuzeit (Dipl. Arbeit Wien 2013).