VERANSTALTUNGSEINLADUNG: Buchpräsentation „Histories of Bureaucratic Knowledge“ (11.3.2021, ONLINE)

Die Wissenschaftsgeschichte lädt Sie herzlich zur Präsentation einer Open-Access Neuerscheinung ein, die einige von Ihnen thematisch interessieren wird.

Eine Veranstaltung, die für Student*Innen, Absolvent*Innen sowie Mitglieder und Freunde des Instuituts für Österreichische Geschichtsforschung relevant sein kann:

Die Wissenschaftsgeschichte lädt Sie herzlich zur Präsentation einer Open-Access Neuerscheinung ein, die einige von Ihnen thematisch interessieren wird. Die Veranstaltung findet am 11. März von 18:15-19:45 Uhr per Zoom statt. Anmeldungen sind über diesen Link möglich: https://www.mpiwg-berlin.mpg.de/event/histories-bureaucratic-knowledge

Histories of Bureaucratic Knowledge ist das erste Sonderheft des neugegründeten Journal for the History of Knowledge, das open access und peer-reviewed erscheint. Der Band ist das Resultat einer internationalen Arbeitsgruppe am MPIWG Berlin und GHI Washington und umfasst neun Fallstudien – vom mittelalterlichen Europa und Spanisch-Amerika bis hin zum China der Qing-Zeit und dem Osmanischen Reich. Gemeinsam entwickeln wir einen neuen Ansatz zur historischen Analyse bürokratischer Verfahren, indem wir uns auf die epistemischen Dimensionen von Regeltreue und Routinen konzentrieren. Auf diese Weise wollen wir das wachsende Feld der Wissensgeschichte bereichern und zeigen, wie historische Epistemologie auch für Bereiche produktiv gemacht werden kann, die sonst eher von der Politik-, Sozial- und Kulturgeschichte bearbeitet werden. Prof. Dan Bouk (Colgate), der zu Volkszählungen in den USA arbeitet, wird während der Veranstaltung aus der Sicht der amerikanischen Zeitgeschichte kommentieren.

Das Heft ist bereits kostenlos online verfügbar: https://journalhistoryknowledge.org/collections/special/histories-of-bureaucratic-knowledge/

Weitere aktuelle Veranstaltungen des Forschungsschwerpunktes Wissenschaftsgeschichte finden Sie hier: https://fsp-wissenschaftsgeschichte.univie.ac.at/upcoming-events