Institutsseminare

Die Institutsseminare finden während des Semesters ein bis zwei Mal im Monat jeweils an Montagen um 17 Uhr c.t. im Seminarraum Geschichte 1 im Hauptgebäude der Universität statt (Der SE-Raum Geschichte 1 findet sich am Gang vor dem IÖG). 

Koordination der Institutsseminare: Josef Löffler

 

Wintersemester 2022/23

Programmdownload

 

263. Institutsseminar: Monica BRINZEI (Paris)

Buchvorstellung: The Rise of an Academic Elite. Deans, Masters, and Scribes at the University of Vienna before 1400 (Einladung mit Abstract)

3. Oktober 2022, 17 Uhr c.t., Seminarraum Geschichte 1

 

264. Institutsseminar: Martin STÜRZLINGER (Wien)

Archivbeschreibung jenseits von Standards. Chancen in einer vernetzen Welt (Einladung mit Abstract)

10. Oktober 2022, 17 Uhr c.t., hybrid: Seminarraum Geschichte 1 und digital (Zugangslink)

 

265. Institutsseminar: Lorenzi PUBBLICI (Neapel)

The Mongols and Europe: Building common economix and political spaces in medieval Eurasia 

14. November 2022, 17 Uhr c.t, Seminarraum Geschichte 1

 

266. Institutsseminar: Tomislav MATIC (Zagreb)

Buchpräsentation: Bishop John Vitez and Early Renaissance Central Europe. A Humanist Kingmaker (Einladung mit Abstract)

21. November 2022, 17 Uhr c.t., Seminarraum Geschichte 1

 

267. Institutsseminar: Ivo CERMAN (Budweis)

Buchpräsentation: Die böhmische Leibeigenschaft in Rechtsdokumenten 

28. November 2022, 17 Uhr c.t., Seminarraum Geschichte 1

 

268. Institutsseminar: Julia Bavouzet (Wien)

Völkerbund und Nachfolgestaaten der Habsburgermonarchie (Einladung mit Abstract)

12. Dezember 2022, 17 Uhr c.t., Seminarraum Geschichte 1

 

269. Institutsseminar: Julien Théry (Lyon)

Papal Letters and the History of the Government of the Western Church in the 13th Century. Current Research and Perspectives

16. Jänner 2023, 17. Uhr, Seminarraum Geschichte 1

 

270. Institutsseminar: Daniel FREY (Wien)

Soziale Gruppenbildungsprozesse im Herzogtum Österreich, ca. 1300-1500: Das Beispiel der sogenannten Ritter und Knechte

30. Jänner 2023, 17 Uhr c.t., Seminarraum Geschichte 1 

 

 

Sommersemester 2022

Programmdownload

 

254. Institutsseminar: Stephan STEINER (Wien)

"Das Reich Gottes hier in Wien". Evangelisches Leben in der Reichshauptstadt während der Regierungsjahre Kaiser Karls VI. - Buchvorstellung (Einladung mit Abstract)

07.März 2022, 17.00 Uhr c.t., Hörsaal 2

 

256. Institutsseminar: Andreas ENDERLIN-MAHR (Linz)

Kabinettskanzleidirektor Adolf Braun: Bürokratie und Patronage in der k.u.k Kabinettskanzlei 1865-1899 (Einladung mit Abstract)

21. März 2022, 17.00 Uhr c.t., digital (Zugangslink)

 

257. Institutsseminar: Eveline BRUGGER, Birgit WIEDL (St. Pölten)

"... haben im darumb ir judischbrief gegeben, als gewonleich ist." Jüdische Urkunden im spätmittelalterlichen Österreich (Einladung mit Abstract)

04. April 2022, 17.00 Uhr c.t., digital (Zugangslink)

 

258. Institutsseminar: Krisztina KULCSÁR (Budapest)

Hofstaat und Hofleben in Pressburg. Die Hofhaltung des ungarischen Statthalters Herzog Albert von Sachsen-Teschen im Kontext des Wiener Hofes (Einladung mit Abstract)

02. Mai 2022, 17.00 Uhr c.t., Hörsaal 2

 

259. Institutsseminar: Paul SHORE (Regina, CAN)

Jesuit Orientalism and the "Mysterious" Qur'an : from Aversion to Engagement (Einladung mit Abstract)

16. Mai 2022, 17.00 Uhr c.t., Hörsaal 2

 

260. Institutsseminar: Klaus LOHRMANN (Wien)

Regensburger Kaufleute - der Jahrmarkt in Enns und die Anfänge des Wiener Handels um 1200

30. Mai 2022, 17.00 Uhr c.t., Hörsaal 2

 

261. Institutsseminar: Petr ELBEL (Brünn) 

Item auf behüttung, verwesung und soldnen unsers lands ze Merhern sind gangen. Die Finanzen Albrechts V. (II.) in der Markgrafschaft Mähren

20. Juni 2022, 17.00 Uhr c.t., Hörsaal 2

 

262. Institutsseminar: Mark CORNWALL (Southampton)

Unmasking and prosecuting traitors in Austria-Hungary

27. Juni 2022, 17.00 Uhr c.t., Hörsaal 2