Informationen für Studienbeginner*innen

Masterstudium Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft
Studienkennzahl: 066 804

 

Im folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen zum Institut für Österreichische Geschichtsforschung und zum Masterstudium Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft:

 

Wichtig:

Das Studium ist aufbauend konzipiert, d. h. die Kenntnisse aus den früheren im "Pfad" (am Ende des pdf "Curriculum" zu finden) angegebenen Lehrveranstaltungen werden in den späteren benötigt. 

Es ist daher sinnvoll, sie in der angebotenen und im "Pfad" festgehaltenen Reihenfolge zu absolvieren. Bei der Planung der Lehrveranstaltungen wird darauf geachtet, dass dies ohne Terminkollisionen möglich ist. 

Wenn Sie Lehrveranstaltungen später als vorgesehen absolvieren wollen, ist das rechtlich möglich, aber es wird dringlich davon abgeraten: Auch die späteren Semester sind arbeitsintensiv, und Ihre fehlende Lehrveranstaltung kann terminlich mit einer im regulären "Pfad" vorgesehenen kollidieren. 

Die Lehrveranstaltungen finden jeweils im Winter- oder im Sommersemester statt. Sie können die Absolvierung also nie um ein Semester, sondern nur um ein ganzes Jahr verschieben.

ACHTUNG: Nicht nur sinnvoll, sondern rechtlich notwendig als Teilnahmevoraussetzung ist die Absolvierung der ersten drei Grundmodule (angeboten im 1. Semester) vor dem Besuch der Lehrveranstaltungen einer der beiden Alternativen Pflichtmodulgruppen (d. h. vor dem 3. Semester).

Weitere Informationen zu unserem Masterstudium finden Sie in der Sidebar. 

Ansprechpersonen:

Direktor des IÖG: Univ.-Prof. Mag. Dr. Christian Lackner

Koordinator des MA HHAW: Ass.-Prof. Dr. Herwig Weigl

Co-Koordinatorin des MA HHAW und erste Ansprechperson für studienrelevante Anfragen: Mag. Birgit H. Aubrunner, MA

 

IÖG-Student*innen-Verteiler:

Über den Student*innenverteiler werden regelmäßig die neuesten Informationen zum Studium, aktuelle Ausschreibungen, diverse Veranstaltungen, Publikationen und vieles mehr bekannt gegeben. Sollten Sie in den Verteiler aufgenommen werden wollen, müssen Sie bitte vorab die Datenschutzerklärung der Universität Wien zu "Benachrichtigungen" unterzeichnen > hier.