Herbert Krammer

Portraitbild Herbert Krammer

Praedoc/Univ.-Ass.

Fellow der School of Historical and Cultural Sudies

 

Zimmer

O1.82

 

E-Mail / Kontakt

herbert.krammer@univie.ac.at

https://univie.academia.edu/HerbertKrammer

 

Lehrveranstaltungen

https://ufind.univie.ac.at/de/person.html?id=53113

 

Kurzbiographie

2011–2014 Bachelorstudium Geschichte an der Universität Wien. 2014–2018 Masterstudium Geschichtsforschung, Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft an der Universität Wien und Basel. 2016–2020 Projektmitarbeiter u.a. in den FWF-Projekten Visions of Community und Illuminierte Urkunden. 2019–2020 Angestellter in der Bibliothek und seit Jänner 2020 Teilzeitbeschäftigter im Archiv des Stiftes Klosterneuburg. Seit Oktober 2020 Praedoc/Univ.-Ass. mit dem Dissertationsprojekt Großes Kloster, kleine Stadt. Verflechtungen städtischer Gruppen und geistlicher Institutionen am Beispiel von Klosterneuburg im späten Mittelalter (Betreuerin: Univ. Prof. Christina Lutter).

 

Forschungsschwerpunkte

  • Vergleichende Stadtgeschichtsforschung des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit
  • Pragmatische Schriftlichkeit und Verschriftlichungsprozesse des Spätmittelalters
  • Prosopgraphie und Historische Netzwerkanalyse
  • Geschichte Österreichs des Spätmittelalters

 

Publikationen

Monographien

Aufsätze

  • Mit Christina Lutter, Judit Majorossy und Daniel Frey: Kinship, Gender and Spiritual Economy in Medieval Central European Towns, in: History and Anthropology 2021 (forthcoming).
  • Mit Christina Lutter, Daniel Frey und Korbinian Grünwald, Soziale Netzwerke im spätmittelalterlichen Wien. Geschlecht, Verwandtschaft und Objektkultur, in: MEMO_quer 2 (2021). http://dx.doi.org/10.25536/2021q002
  • Grundbesitz und Klosterwirtschaft der Wiener Zisterzienserinnen von St. Niklas im späten Mittelalter, in: NÖLA. Mitteilungen des Niederösterreichischen Landesarchivs 19 (2020), 261–306.
  • Mit Daniel Frey: Ein Frauenkloster und seine sozialen Beziehungsgeflechte in städtischen und ländlichen Räumen. Die Zisterzienserinnen von St. Niklas bei Wien im 13. und 14. Jahrhundert, in: Orden und Stadt, Orden und ihre Wohltäter, hg. von Jiri Havlik, Jarmila Hlavackova und Karl Kollermann (Monastica Historia 4, St. Pölten-Prag 2019) 386–422.
  • Stadt und Stift Klosterneuburg unter wechselnden Herrschaften 1461–1490, in: Des Kaisers neuer Heiliger. Maximilian I. und Markgraf Leopold III. in Zeiten des Medienwandels. Begleitband zur Jahresausstellung 2019, hg. von Martin Haltrich (Klosterneuburg 2019) 10–14.

Rezensionen

  • Towns and Cities of the Croatian Middle Ages. Image of the Town in the Narrative Sources. Reality and/or Fiction?, hg. von Irena Benyovsky Latin und Zrinka Pešorda Vardić (Zagreb 2007), in: Hungarian Historical Review 4 (2018), 805–807. http://dx.doi.org/10.15463/rec.46254738