Dr. Claudia Feller, MAS

Portraitfoto Claudia Feller

Senior Scientist

 

Zimmer

ZG2O1.47 

Telefon

+43-1-4277-272 18 

E-Mail

claudia.feller@univie.ac.at

 

 

Lehrveranstaltungen

ufind.univie.ac.at/de/person.html

Lebenslauf

 

Geb. in Kufstein (Tirol); Studium der Fächer Geschichte und Sozialkunde/Deutsche Philologie (Lehramt) an der Universität Innsbruck; von 2002 bis 2004 Absolvierung des 63. Ausbildungskurses am Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Wien; 2007 Promotion in Innsbruck; seit 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin der „Regesta Habsburgica“, von 2006 bis 2010 außerdem Mitarbeiterin im FWF-Projekt „Adeliges Rechnen im Spätmittelalter. Eine Untersuchung anhand von Quellen aus dem Raum Tirol, Südtirol und Trentino“ (Einzelprojekt P19028-G08; Projektleiter: Univ.-Prof. Dr. Christian Lackner); seit Mai 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin (Ersatzkraft), seit Mai 2016 Senior Scientist am Institut für Österreichische Geschichtsforschung; Mitglied der Redaktion der Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung.

 

Forschungsschwerpunkte

 

"Regesta Habsburgica" (Regesten von Urkunden der Herzoge von Österreich von 1365 bis 1395); pragmatisches Schriftgut, v. a. Rechnungsaufzeichnungen des Adels von den Anfängen bis 1500; Österreichische Geschichte des Spätmittelalters; Tiroler Landesgeschichte; mittelalterliche Briefe; Adelige Schriftkultur; Burgengeschichte; Sphragistik; Entwicklung von Eigenhändigkeit.

 

 

Publikationen

 

Monographie

 

Claudia Feller, Das Rechnungsbuch Heinrichs von Rottenburg. Ein Zeugnis adeliger Herrschaft und Wirtschaftsführung im spätmittelalterlichen Tirol. Edition und Kommentar“ (Quelleneditionen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 4, Wien 2010).

 

 

Regestenwerke (Mitarbeit)

 

Regesta Habsburgica. Regesten der Grafen von Habsburg und der Herzoge von Österreich aus dem Hause Habsburg. V. Abteilung: Die Regesten der Herzoge von Österreich (1365–1395). 1. Teilband (1365–1370), bearb. von Christian Lackner unter Mitarbeit von Claudia Feller (Publikationen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung [I]/V/1, Wien–München 2007).

 

Regesta Habsburgica. Regesten der Grafen von Habsburg und der Herzoge von Österreich aus dem Hause Habsburg. V. Abteilung: Die Regesten der Herzoge von Österreich (1365–1395). 2. Teilband (1371–1375), bearb. von Christian Lackner unter Mitarbeit von Claudia Feller und Stefan Seitschek (Publikationen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung [I]/V/2, Wien 2010).

 

 

Herausgeberschaft

 

Manu propria. Vom eigenhändigen Schreiben der Mächtigen (13.–15. Jahrhundert), hg. von Claudia Feller–Christian Lackner (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 67, Wien 2016).

 

Semper ad fontes. Festschrift für Christian Lackner zum 60. Geburtstag, hg. von Claudia Feller–Daniel Luger (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 76, Wien 2020).

 

 

Aufsätze

 

Claudia Feller, Il fondo „Verhandlungen der Landschaft“ presso il Tiroler Landesarchiv di Innsbruck (traduzione di Marcello Bonazza), in: Ceti tirolesi e territorio trentino. Materiali dagli archivi di Innsbruck e di Trento 1413–1790, hg. von Marco Bellabarba–Marcello Bonazza–Katia Occhi (Istituto trentino di cultura. Annali dell’Istituto storico italo-germanico in Trento. Fonti, 3, Bologna 2006) 81–95.

 

Claudia Feller, Ein Rechnungsbuch der Herren von Vilanders (1368–1464). Tiroler Landesarchiv Hs. 488. Tiroler Heimat 72 (2008) 73–107.

 

Claudia Feller, Briefe nach Mantua. Spätmittelalterliche Dokumente der Herzoge und Herzoginnen von Österreich aus dem Archivio Gonzaga. MIÖG 118 (2010) 377–394.

 

Claudia Feller, Eine Baurechnung Oswalds II. von Wolkenstein für die Burg Rodenegg (1465–1467). Edition und Kommentar. Tiroler Heimat 74 (2010) 5–34.

 

Claudia Feller, Item von erst han ich kawft 18 lerchen flecken. Bauausgaben für die Burg Rodenegg im 15. Jahrhundert. Burgen und Schlösser. Zeitschrift für Burgenforschung und Denkmalpflege 3/2010, 181–189.

 

Claudia Feller, Geburt, Hochzeit Krankheit und Tod in Rechnungsaufzeichnungen des Tiroler Adels im Spätmittelalter, in: 1363–2013. 650 Jahre Tirol mit Österreich, hg. von Christoph Haidacher – Mark Mersiowsky (Innsbruck 2015) 195–204.

 

Claudia Feller, Frauensiegel im hochmittelalterlichen Österreich, in: Urkunden – Schriften – Lebensordnungen. Neue Beiträge zur Mediävistik. Vorträge der Jahrestagung des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung aus Anlass des 100. Geburtstags von Heinrich Fichtenau (1912–2000) (Wien, 13.–15. Dezember 2012), hg. von Andreas Schwarcz–Katharina Kaska (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 63, Wien 2015) 273–291.

 

Claudia Feller, Lebensraum Burg. Bauen und Wohnen im Spiegel spätmittelalterlicher Rechnungen der Herren von Thun (1489–1496), in: Raumstrukturen und Raumausstattung auf Burgen in Mittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Christina Schmid–Gabriele Schichta–Thomas Kühtreiber–Kornelia Holzner-Tobisch (Interdisziplinäre Beiträge zu Mittelalter und Früher Neuzeit 2, Heidelberg 2015) 387–411.

 

Claudia Feller, mit ewr selbs hant in guͤter groser gehaim. Eigenhändige Briefe der Herzogin Margarethe von Bayern-Landshut an ihren Bruder Herzog Albrecht V. von Österreich, in: Manu propria. Vom eigenhändigen Schreiben der Mächtigen (13.–15. Jahrhundert), hg. von Claudia Feller–Christian Lackner (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 67, Wien 2016) 281–312.

 

Claudia Feller, Wider Hainrichen von Rotenburg furbringung hertzog Friderichs. Die Anklageschrift Herzog Friedrichs IV. von Österreich im Verfahren gegen den Tiroler Adeligen Heinrich von Rottenburg (1410), in: Herzog Friedrich IV. von Österreich, Graf von Tirol (1406–1439). Akten der internationalen Tagung Landesmuseum Schloss Tirol, 19./20. Oktober 2017, hg. von Gustav Pfeifer (Veröffentlichungen des Südtiroler Landesmuseums Schloss Tirol 2, Bozen 2018) 117–150.

 

Claudia Feller–Armin Torggler, Rottenburg, in: Tiroler Burgenbuch 11: Nordtiroler Unterland, hg. von Julia Hörmann-Thurn und Taxis (Bozen 2020) 75–90.

 

Claudia Feller, Auf großem Fuße? Zum Haushaltsumfang der Herren von Schlandersberg im Spätmittelalter unter besonderer Berücksichtigung des Frauenanteils, in: Semper ad fontes. Festschrift für Christian Lackner zum 60. Geburtstag, hg. von Claudia Feller–Daniel Luger (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 76, Wien 2020) 61–72.

 

 

Kleinere Beiträge, Artikel in Ausstellungskatalogen etc.

 

Claudia Feller, Herzog Friedrich und Heinrich von Rottenburg, in: Fridericus Dux Austriae. Der Herzog mit der leeren Tasche. Ausstellungskatalog des Südtiroler Landesmuseums Schloss Tirol, hg. von Leo Andergassen (Schloss Tirol 2018) 96–98.

 

Claudia Feller, Rechnungsbuch Heinrichs von Rottenburg, in: Fridericus Dux Austriae (wie oben) 99 Kat. Nr. 10.1.

 

Claudia Feller, Herzog Friedrich urteilt über Heinrich von Rottenburg, in: Fridericus Dux Austriae (wie oben) 100 Kat. Nr. 10.2.

 

Claudia Feller, Herzog Friedrich entlässt Heinrich von Rottenburg aus der Haft, in: Fridericus Dux Austriae (wie oben) 100f. Kat. Nr. 10.3.

 

Claudia Feller, Heinrich von Rottenburg übergibt Herzog Friedrich die Burgen Rottenburg und Rettenberg,in: Fridericus Dux Austriae (wie oben) 101 Kat. Nr. 10.4.

 

Claudia Feller, Heinrich von Rottenburg empfiehlt Herzog Friedrich seine Frau und Tochter, in: Fridericus Dux Austriae (wie oben) 101f. Kat. Nr. 10.5.

 

Claudia Feller, Die Regesta Habsburgica, in: Mediävistik in Österreich. Aktuelle Forschungen und Projekte zur mittelalterlichen österreichischen Geschichte, hg. von Herwig Weigl (Österreich Geschichte Literatur Geographie 65. Jg., 2021) 468–471.