VERANSTALTUNGSEINLADUNG: Jahrestagung des IÖG, Die Schlacht am Weißen Berg 1620 als Weichenstellung für Zentraleuropa (20.-22.09.21, HYBRID)

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung lädt recht herzlich zur Jahrestagung des IÖG "Die Schlacht am Weißen Berg 1620 als Weichenstellung für Zentraleuropa" von 20.-22. September 2021 in Wien ein.

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung sowie der das IHB der ÖAW laden recht herzlich zur Tagung:

 

Die Schlacht am Weißen Berg 1620 als Weichenstellung für Zentraleuropa

Akteure – Ereignisse – Entscheidungen – Folgen

 

vom 20. - 22.09. 2021 ein.

 

Tagungsort: Aula am Campus der Universität Wien // Sky Lounge (mit Vorbehalt)

Weiters ist für die Tagung auch der hybride Modus geplant.

Unter folgendem Link können Sie der Tagung beiwohnen:

https://univienna.zoom.us/j/96789982933?pwd=dGhRcDVJeDhhSXFCZTQxWW55SmRCZz09

Bitte beachten Sie dabei die Guidelines für Online-Tagungen.

 

OrganisatorInnen: Thomas Winkelbauer (IÖG), Petr Maťa (IHB), Katrin Keller (IHB)

 

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Folder.

Um eine Anmeldung (Name, Telefonnummer und E-Mailadresse) per Mail an sabrina.christof@univie.ac.at wird unbedingt gebeten.